Lindsey why do you make me smile?

Ich fand dein Lächeln in der Welt von Facebook und künstlichen, unechten Selfies.

Ich fragte dich: Bist du immer so fröhlich?

Vielleicht eine zu persönliche Frage, weil ich dich nicht wirklich kenne.

Aber deine Antwort ist ehrlich und echt, genau wie dein Lächeln.

Trotzdem hast du genug erlebt, erzählst du mir.

Doch deine Augen strahlen Leben und Liebe aus.

„Darf ich dich malen?“, frage ich dich.

„Darf ich der Welt dein Lächeln zeigen?“

Nicht wie die Mona Lisa, so ein minimales … Lächeln.

Nein, mit dem strahlenden Lächeln einer Frau, die das Leben liebt, trotz der schmerzhaften Erfahrungen ihrer Vergangenheit.

Eine Frau, die im Hier und Jetzt lebt.

Eine Frau, die ich mit diesen Augen voll von Liebe und Leben verewigen möchte.

Ja. Ja. Ja!

Ja … du darfst…

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *